Rebensburg gewann RTL in Schladming vor Fenninger

Rebensburg gewann RTL in Schladming vor Fenninger

APA. Die Deutsche Viktoria Rebensburg hat am Sonntag den Riesentorlauf in Schladming gewonnen. Die 22-jährige Olympiasiegerin setzte sich vor der Salzburgerin Anna Fenninger (+0,64) und Federica Brignone aus Italien durch. Für Rebensburg, die damit erneut die kleine Kristallkugel für den Gewinn der Spezialwertung holte, war es der insgesamt achte Weltcup-Sieg, der siebente im Riesentorlauf.

Weltcup-Gesamtsiegerin Lindsey Vonn kam nicht über Rang 24 hinaus und blieb damit ohne Punkt. Die US-Amerikanerin verpasste somit ihr angepeiltes Ziel, den Punkte-Weltrekord im Weltcup zu verbessern. Diesen hält weiterhin der Salzburger Hermann Maier, der im Jahr 2000 mit exakt 2.000 Punkten die große Kristallkugel erobert hatte. Vonn hat aber mit 1.980 Zählern eine neue Damen-Bestmarke aufgestellt. Diesen hatte seit 2006 die Kroatin Janica Kostelic mit 1.970 Punkten gehalten. Enttäuscht blieb die ehrgeizige und rekordhungrige Sportlerin im Zielraum liegen und schlug mit der Faust in den Schnee. Ihren Ärger will sie runterspülen. "Auf der Party mit Red Bull. Und ein bisschen Wodka dazu."

Rebensburg, die in Schladming auch den Super-G gewonnen hat und sich auf den WM-Pisten von 2013 sichtlich wohlfühlt, hatte noch genug Kraftreserven für den schwierigen Herren-Hang. "Ich habe echt einen guten Tag erwischt und bin super happy. Die Kraft war noch da, aber nun bin ich auch froh, dass die Saison vorbei ist", meinte die 22-Jährige, die in Zukunft auch ein Thema für den Gesamtweltcup ist.

Für Fenninger endete die Saison mit einem zweiten Rang, die Lienz-Siegerin hatte alle Kraft in dieses finale Rennen gelegt. "Daheim gewinnen wäre noch schöner gewesen, aber Vicky war so stark, ich muss ihr gratulieren. So eine Stimmung habe ich noch nicht erlebt, das ist ein Hexenkessel", sagte die Salzburgerin. Auf den Rängen acht bis zehn landeten die weiteren ÖSV-Läuferinnen Marlies Schild, Stefanie Köhle und Eva-Maria Brem. Elisabeth Görgl wurde 13., Slalomsiegerin Michaela Kirchgasser an ihrem 27. Geburtstag 15.


14:33 18.03.2012 Kalender / Resultate Schweizer Athleten  

Zurück