Lindsey Vonn und Lara Gut setzen Duell in Stockholm fort

Lindsey Vonn und Lara Gut setzen Duell in Stockholm fort
21.02.2016 19:29:06 | skionline.ch, Peter Gerber
peg. Das Line-up der FIS verrät: Lindsey Vonn und Lara Gut stehen beide beim City-Event von Stockholm am Start (23. Februar). Mikaela Shiffrin, Viktoria Rebensburg und Sarka Strachova verzichten. Bei den Männern ist kein Schweizer dabei.

Die FIS hat am Sonntagabend das Teilnehmerinnen- und Teilnehmer-Feld für den dienstäglichen City-Event in Stockholm bekannt gegeben. Laut Reglement mussten sich die Fahrerinnen und Fahrer drei Stunden nach dem letzten Weltcup-Rennen für oder gegen eine Teilnahme in Schweden aussprechen. Automatisch qualifiziert für die Rennen sind je Geschlecht die vier Erstklassierten im der WC-Startliste Gesamt und die 12 Besten der Slalom-WCSL.

Drei qualifizierte Athletinnen und drei qualifizierte Athleten sind aus unterschiedlichen Gründen nicht am Start. Bei den Frauen verzichten Mikaela Shiffrin (Ersatz Resi Stiegler), Viktoria Rebensburg (Ersatz Maren Wiesler) und Sarka Strachova. Für die Tschechin rutscht – weil keine weitere Tschechin in der Slalom-WCSL in den Top-30 ist und den Quotenplatz beanspruchten könnte, Michellee Gisin nach. Bei den Männern fehlen der verletzte Aksel Lund Svindal (Ersatz Jonathan Nordbotten), der ebenfalls verletzte Giuliano Razzoli (Ersatz Manfred Mölgg) und freiwillig Dominik Paris. Für ihn rutscht Victor Muffat-Jeandet ins Teilnehmerfeld.

In Stockholm am Start sind:

Frauen:
Frida Hansdotter (Sd), Veronika Velez-Zuzulova (Svk), Wendy Holdener (Sz), Nina Loeseth (No), Nastasia Noens (F), Petra Vlhova (Svk), Maria Pietilae-Holmner (Sd), Carmen Thalmann (Ö), Marie-Michele Gagnon (Ka), Michaela Kirchgasser (Ö), Michelle Gisin (Sz), Resi Stiegler (USA), Maren Wiesler (D), Lindsey Vonn (USA), Lara Gut (Sz) und Tina Weirather (Lie).

Männer: Henrik Kristoffersen (No), Marcel Hirscher (Ö), Felix Neureuther (D), Fritz Dopfer (D), Aleksander Choroschilow (Russ), Stefano Gross (It), Mathias Hargin (Sd), Patrick Thaler (It), Andre Myhrer (Sd), Julien Lixerouz (F), Sebastian Foss-Solevaag (No), Alexis Pinturault (F), Victor Muffat-Jeandet (F), Manfred Mölgg (It), Jonathan Nordbotten (No), Kjetil Jansrud (No).

Lesen Sie auch:
Schwierige Aufgaben für Lara Gut und Lindsey Vonn
Foto: Keystone