Marco Odermatt überrascht in Kanada mit Podestplatz

Marco Odermatt überrascht in Kanada mit Podestplatz
05.02.2016 21:00:37 | skionline.ch, Peter Gerber
peg. Der 18 Jahre alte Marco Odermatt (Bild links) fährt beim NorAm-Riesenslalom in Mont Saint Anne (Kanada) auf das Podest und Ian Gut macht im 2. Lauf 21. Plätze gut.

Die Reise für die aus acht Nachwuchsfahrern besthende Schweizer Delegation nach Kanada hat sich gelohnt. Beim NorAm-Riesenslalom von Mont Saint Anne in der Provinz Quebec hat sich Marco Odermatt hinter dem Amerikaner Brennan Rubie den zweiten Platz gesichert. Ausgezeichneter Siebenter wird Ian Gut, der im 2. Lauf so richtig aufdrehen und gleich 21 Ränge gutmachen konnte. Die beiden mit den hohen Startnummern 47 (Odermatt) und 42 (Gut) ins Rennen gegangenen Swiss-Ski-Athleten sorgten zugleich in der Junioren-Wertung des Rennens für einen schweizerinschen Doppelsieg.

Nachdem am Vortag das Rennen wegen Nebel und zuviel Feuchtigkeit auf der Piste nicht hatte gestartet werden können, trafen die Fahrer am Freitag eine knallharte und bestens präparierte Piste an. Die Minus-Temperaturen hatten "ihren Dienst" getan, so dass die Schweizer Nachwuchsfahrer, die allesamt zum ersten Mal in Nordamerika zu einem Rennen antraten, beste Bedingungen vorfanden.
Foto: Swiss Ski

Mont Saint Anne (Ka). NorAm-Riesenslalom, Männer: 1. Brennan Rubie (USA) 2:16,64. 2. Marco Odermatt (Sz) 0,55 zurück. 3.Morgan Megarry (Ka) 1,04. 4. Phil Brown (Ka) und Thomas Hettegger (Ö) je 1,18. 6. Trevor Philo (Ka) 1,41. 7. Ian Gut (Sz) 1,46. 8. James Crawford (Ka) 1,48. 9. Kipling Weisel (USA) 1,75. 10. Mark Engel (USA) 1,80. – Ferner: 50. Noel von Grünigen (Sz) 6,99.  – Nicht für den 2. Lauf qualifiziert (u.a.): Marco Kohler, Nef Tanguy – Stand nach dem 1. Lauf: 1. Stefan Brennsteiner (Ö) 1:06,48. 2. Kipling Weisel (USA) 0,46 zurück. 3. Rennan Rubie (USA) und Phil Brown (Ka) je 0,65. 5. Morgan Megarry (Ka) 0,84. 6. Marco Odermatt (Sz) 0,97. 7. Trevor Philp (Ka) 1,10. 8. Johannes Strolz (Ö) 1,15. 9. James Crawford (Ka) 1,20. 10. Ryan Chchran-Siegle (USA) 1,51. – Ferner: 28. Ian Gut (Sz) 2,36. 34. Noel von Grünigen (Sz) 3,02. – Ausgeschieden Sebastian In Albon (Sz), Sandro Simonet (Sz), Dylan Gabioud (Sz).