Justin Murisier verzichtet auf den Nacht-Event

Justin Murisier verzichtet auf den Nacht-Event
26.01.2016 17:16:39 | skionline.ch, Peter Gerber
peg. Schonung für das in letzter Zeit stark beanspruchte Knie. Das ist der Grund, dass Justin Murisier auf den Start zum Weltcup-Nachtslalom in Schladming verzichtet.

Er wolle sein im "Slalom-Monat" Januar stark beanspruchtes Knie schonen und starte deshalb in Schladming nicht zum Nachtslalom, teilt Justin Murisier via Facebook mit. Mit den Slaloms von Kitzbühel, Wengen, (Zell am See/Europacup) und den Kombinationen von Wengen und Kitzbühel hat Murisier im Januar bereits sieben Rennen bestritten. Die Pause werde er nützen, um für den Riesenslalom von Garmisch wieder frisch zu sein, schreibt der Romand.

Im Weltcp ist Justin Murisier – wie sämtliche seiner Swiss-Ski-Kollegen auch – zuletzt im Slalom von Kitzbühel ausgeschieden. Überhaupt wartet der 24-Jährige in diesem Winter noch auf einen einen absoluten Top-Platz. Das Bestresultat im laufenden Winter gelang Murisier beim Riesenslalom von Val d'Isère, den er auf der elften Position beendet hatte. Insgesamt weist Murisier drei Top-15-Rangierungen (im Riesenslalom) auf. Im Slalom hat er im Weltcup noch kein zählbares Resultat in der Statistik.

Foto: Agence Zoom

So starten sie: 1 Felix Neureuther (D). 2 Henrik Kristoffersen (No). 3 Fritz Dopfer (D). 4 Marcel Hirscher (Ö). 5 Stefano Gross (It). 6 Mattias Hargin (Sd). 7 Alexander Choroschilow (Russ). 8 Victor Muffat-Jeandet (F). 9 Jean-Baptiste Grange (F). 10 Sebastian  Foss-Solevaag (No). 11 Alexis Pinturault (F). 12 Julien Lizeroux (F). 13 Daniel Yule (Sz). 14 Andre Myhrer (Sd). 15 Patrick Thaler (It). 16 David Chodounsky (USA). 17 Jens Byggmark (Sd). 18 Manfred Mölgg (It). 19 Marco Schwarz (Ö). 20 Dave Ryding (GBR). 21 Axel Baeck (Sd). 22 Luca Aerni (Sz). 23 Anton Lahdenperae (Sd). 24 Manuel Feller (Ö). 25 Jonathan Nordbotten (No). 26 Marc Digruber (Ö). 27 Linus Strasser (D). 28 Reinfried Herbst (Ö). 29 Ramon Zenhäusern (Sz). 30 Riccardo Tonetti (It). – Ferner: 32 Marc Gini (Sz). 37 Bernhard Niederberger (Sz). 51 Reto Schmidiger (Sz). 59 Marc Rochat (Sz). 69 Markus Vogel (Sz). – 83 Fahrer am Start.
 
 

Je ne serais pas au départ ce soir à Schladming. Mon genou est un peu fatigué après ce long mois de Janvier. Je me prépare pour être en meilleure forme à Garmisch dimanche pour le Géant.À+ Justin

Posted by Justin Murisier on Dienstag, 26. Januar 2016