Vom Winde nach Bansko verweht

02.02.2015
Der Mitte Januar in Bad Kleinkirchheim wegen Schlechtwetters abgebrochene Weltcup-Super-G der Frauen wird am 27. Februar in Bansko nachgeholt. [mehr]

Marcel Hirscher will sämtliche Abfahrtstrainings fahren

02.02.2015
Marcel Hirscher wird am Dienstag (3. Februar) das erste Abfahrtstraining bestreiten. Will er in der Kombination an den Start, muss der Österreicher mindestens zu einem Abfahrtstraining gestartet sein. [mehr]

Österreicher im "Tintenlumpen"-Outfit

02.02.2015
Aggressiver Schnee, aggressives Design – unter diesem Motto hat der Österreichische Skiverband (ÖSV) die neuen Rennanzüge für die WM in den USA präsentiert. Ein – auch für die Fahrer – gewöhnungsbedürftiges Outfit. [mehr]

Anna Fenninger führt das ÖSV-Team an

02.02.2015
Anna Fenninger, Elisabeth Görgl, Nicole Hosp und Cornelia Hütter kämpfen am Dienstag (3. Februar, 19 Uhr) bei der Weltmeisterschaft für Österreich um den ersten Medaillensatz. [mehr]

Super-G ohne Max Franz

01.02.2015
Das ÖSV-Quartett für das erste Männer-Rennen der Ski-WM in Vail/Beaver Creek steht fest. Matthias Mayer, Hannes Reichelt, Georg Streitberger und Otmar Striedinger werden im Super-G am Mittwoch für Österreich auf Medaillenjagd gehen. [mehr]

Bode Miller startet am Mittwoch im Super-G

01.02.2015
Das Renncomeback von Bode Miller ist seit Sonntag fix. Der Ski-Superstar aus den USA wird am Mittwoch im WM-Super-G in Vail/Beaver Creek dabei sein. [mehr]

Marcel Hirscher ist unterwegs

01.02.2015
ÖsterreichsTopstar Marcel Hirscher hat am Sonntag (1. Februar) die verspätete Anreise zur Ski-WM in den USA antreten können. Der von einer Erkältung geplagte Salzburger reiste zwei Tage später als geplant nach Denver. [mehr]

Ski-WM: Die Schweiz gewinnt zwei Medaillen

01.02.2015
Lara Gut (Super-G) und Carlo Janka (Kombination) gewinnen je eine Silbermedaille bei der WM in Vail/Beaver Creek. Laut Vorhersage von "Vail Daily" wars das aber schon. [mehr]

Ein Facelifting genau zur WM

31.01.2015
Am Montag (2. Februar) wird in der Nacht die Ski-WM in Vail/Beaver Creek eröffnet. Aber bereits um 12 Uhr gibt es für Ski-Fans etwas zu sehen: skionline.ch präsentiert sich im neuen Design. [mehr]

ÖSV-Quartett für den Super-G ist fix

30.01.2015
Für den Super-G der Frauen, mit dem am Dienstag die Ski-WM in Beaver Creek beginnt, steht Österreichs Quartett mit Anna Fenninger, Elisabeth Görgl, Cornelia Hütter und Nicole Hosp bereits fest. [mehr]

Jasmine Flury doppelt gleich nach

29.01.2015
Gestern (28. Januar) war der erste Streich und der zweite folgt sogleich. Jasmine Flury gewinnt nach der Europacup-(Sprint-)Abfahrt in Hinterstoder auch den Super-G. [mehr]

Kranker Hirscher fliegt später in die USA

29.01.2015
Österreichs Skistar Marcel Hirscher wird später als ursprünglich geplant zu den Weltmeisterschaften in die USA anreisen. Statt wie geplant am Freitag (30. Januar) wird Hirscher erst am Sonntag nach Übersee fliegen. [mehr]

Ein nominierter Fahrer will gar nicht zur WM

29.01.2015
Vincent Kriechmayr ist vom ÖSV für die WM in Vail/Beaver Creek nominiert worden. Der 23-Jährige will aber gar nicht in die USA und steht für die Titelkämpfe derzeit nur "auf Abruf" bereit. [mehr]

Fenninger, Yule und Rebensburg auf dem Weg nach Vail

29.01.2015
Der Weltcup ruht, die letzten Vorbereitungen für die Weltmeisterschaft in Vail/Beaver Creek (2. bs 15. Februar) laufen. skionline.ch hat einige Fahrerinnen und Fahrer vor der Abreise noch befragt (Teil 1). [mehr]

Europacup: Sieg-Premiere für Jasmine Flury

28.01.2015
Jasmine Flury hat in Hinterstoder die Europacup-Abfahrt gewonnen und kann so ihren ersten Sieg auf dieser Stufe feiern. Die Schweizerin konnte sich vor zwei Österreicherinnen durchsetzen. [mehr]

Der ÖSV schickt 10 Frauen und 15 Männer nach Vail

28.01.2015
Das Aufgebot der Österreicher für die Weltmeisterschaft steht. Das Präsidium des ÖSV schickt 10 Frauen und 15 Männer nach Vail/Beaver Creek. [mehr]

Ein Russe fährt sich in den Kreis der WM-Favoriten

27.01.2015
Alexander Choroschilow sorgt im Nachtslalom in Schladming für den ersten Weltcup-Sieg für Russland seit knapp 18 Jahren. Der Russe gewinnt vor Stefano Gross und Felix Neureuther. [mehr]

Sensationelle Fahrt von Choroschilow an die Spitze

27.01.2015
Im Nachtslalom in Schladming kündigt sich der erste Weltcup-Sieg für Russland seit knapp 18 Jahren an. Alexander Choroschilow führt im 1. Durchgang mit 0,79 Vorsprung. Daniel Yule ist Sechster. [mehr]

Das Podest kommt für Meillard immer näher

27.01.2015
Loic Meillard war nahe dran, erstmals auf das Podest eines Europacup-Rennens zu steigen. Am Ende fehlten 15 Hundertstel und vielleicht auch etwas Wetterglück. [mehr]

Kristoffersen eröffnet das Spektakel

27.01.2015
Das letzte Weltcup-Rennen vor der WM in Vail/Beaver Creek verspricht Spektakel pur. Der Nachtslalom von Schladming wird wiederum rund 50'000 Zuschauer anlocken. Eröffnet wird das Rennen vom Norweger Henrik Kristoffersen. [mehr]