Überraschung im Schweizer Super-G-Aufgebot

02.02.2015
Der Super-G der Männer an der WM in Beaver Creek findet ohne Beat Feuz statt. Der Emmentaler muss in der internen Qualifikation dem Bündner Mauro Caviezel den Vortritt lassen. [mehr]

Bode Miller startet am Mittwoch im Super-G

01.02.2015
Das Renncomeback von Bode Miller ist seit Sonntag fix. Der Ski-Superstar aus den USA wird am Mittwoch im WM-Super-G in Vail/Beaver Creek dabei sein. [mehr]

Ski-WM: Die Schweiz gewinnt zwei Medaillen

01.02.2015
Lara Gut (Super-G) und Carlo Janka (Kombination) gewinnen je eine Silbermedaille bei der WM in Vail/Beaver Creek. Laut Vorhersage von "Vail Daily" wars das aber schon. [mehr]

Vail – eine WM-Zeitreise durch 26 Jahre

01.02.2015
Nach 1989 und 1999 ist Vail/Beaver Creek 2015 zum dritten Mal Schauplatz einer Ski-WM. Nicht nur für die Organisatoren ist der Blick zurück auch eine Reise durch 26 Jahre. [mehr]

Keine WM-Speed-Rennen für Dominique Gisin

31.01.2015
Die Hoffnung von Dominique Gisin auf den Start im Super-G und in der Abfahrt an der WM in Vail/Beaver Creek erfüllt sich nicht. Die Zeit ist für die verletzte Abfahrts-Olympiasiegerin zu knapp. [mehr]

Ein Facelifting genau zur WM

31.01.2015
Am Montag (2. Februar) wird in der Nacht die Ski-WM in Vail/Beaver Creek eröffnet. Aber bereits um 12 Uhr gibt es für Ski-Fans etwas zu sehen: skionline.ch präsentiert sich im neuen Design. [mehr]

Wieder eine Schweizerin mit Knieverletzung out

30.01.2015
Swiss Ski beklagt nach den Europacup-Rennen in Hinterstoder eine weitere verletzte Fahrerin. Corinne Suter zog sich eine Verletzung am Tibia-Kopf und einen Riss des Innenbandes im linken Knie zu. [mehr]

Darum fliegt Loic Meillard nicht an die WM

30.01.2015
Loic Meillard ist jung, formstark und die grosse Ski-Hoffnung in der Schweiz. Für die WM in Vail/Beaver Creek war der Walliser aber kein Thema. Cheftrainer Thomas Stauffer sagt warum. [mehr]

Jasmine Flury doppelt gleich nach

29.01.2015
Gestern (28. Januar) war der erste Streich und der zweite folgt sogleich. Jasmine Flury gewinnt nach der Europacup-(Sprint-)Abfahrt in Hinterstoder auch den Super-G. [mehr]

Fenninger, Yule und Rebensburg auf dem Weg nach Vail

29.01.2015
Der Weltcup ruht, die letzten Vorbereitungen für die Weltmeisterschaft in Vail/Beaver Creek (2. bs 15. Februar) laufen. skionline.ch hat einige Fahrerinnen und Fahrer vor der Abreise noch befragt (Teil 1). [mehr]

Riesiges Pech für Mirena Küng

28.01.2015
Mirena Küng wird das Pech nicht los. Beim Training zur Europacup-Abfahrt in Hinterstoder (Ö) verletzte sich die Appenzellerin am Knie – 4 bis 6 Wochen Pause sind die Folge. [mehr]

Europacup: Sieg-Premiere für Jasmine Flury

28.01.2015
Jasmine Flury hat in Hinterstoder die Europacup-Abfahrt gewonnen und kann so ihren ersten Sieg auf dieser Stufe feiern. Die Schweizerin konnte sich vor zwei Österreicherinnen durchsetzen. [mehr]

Melanie Meillard holt EYOF-Bronze

28.01.2015
Auch die zweite Medaille für die Schweiz ist Tatsache und geht auf das Konto einer alpinen Rennfahrerin. Am European Youth Olympic Festival EYOF gewann Melanie Meillard im Riesenslalom die Bronzemedaille. [mehr]

Loic Meillard triumphiert in Crans Montana

28.01.2015
Grosser Erfolg für Loic Meillard. Der 18-jährige Walliser gewinnt mit dem Riesenslalom von Crans Montana sein erstes Europacup-Rennen. [mehr]

12 statt 9 – Swiss Ski schickt 3 zusätzliche Fahrer nach Vail

28.01.2015
Neun Swiss-Ski-Athleten hatten die Selektionskriterein erfüllt, dennoch reisen deren 12 zur WM nach Vail/Beaver Creek. Drei jungen Fahrern wird damit ermöglicht, an der WM Erfahrungen zu sammeln. [mehr]

Ein Russe fährt sich in den Kreis der WM-Favoriten

27.01.2015
Alexander Choroschilow sorgt im Nachtslalom in Schladming für den ersten Weltcup-Sieg für Russland seit knapp 18 Jahren. Der Russe gewinnt vor Stefano Gross und Felix Neureuther. [mehr]

Die erste Medaille ist da

27.01.2015
Am dritten Tag der EYOF hat die 16-jährige Urner Nachwuchsfahrerin Aline Danioth im Slalom die Bronzemedaille gewonnen. Komplettiert wurde die gute Teamleistung durch den 5. Rang von Mélanie Meillard. [mehr]

Sensationelle Fahrt von Choroschilow an die Spitze

27.01.2015
Im Nachtslalom in Schladming kündigt sich der erste Weltcup-Sieg für Russland seit knapp 18 Jahren an. Alexander Choroschilow führt im 1. Durchgang mit 0,79 Vorsprung. Daniel Yule ist Sechster. [mehr]

Das Podest kommt für Meillard immer näher

27.01.2015
Loic Meillard war nahe dran, erstmals auf das Podest eines Europacup-Rennens zu steigen. Am Ende fehlten 15 Hundertstel und vielleicht auch etwas Wetterglück. [mehr]

Kristoffersen eröffnet das Spektakel

27.01.2015
Das letzte Weltcup-Rennen vor der WM in Vail/Beaver Creek verspricht Spektakel pur. Der Nachtslalom von Schladming wird wiederum rund 50'000 Zuschauer anlocken. Eröffnet wird das Rennen vom Norweger Henrik Kristoffersen. [mehr]